Unsere Bedingungen sollen dazu dienen, die Geschäftsbeziehung zur beiderseitigen Zufriedenheit ablaufen zu lassen.

 

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Aufträge werden ausschließlich auf der Grundlage nachfolgender Bedingungen ausgeführt. Sämtliche Vertragskonditionen der AGB werden in der vorliegenden Form zur Kenntnis genommen und in ihrer Gesamtheit anerkannt.

 

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen

 

Gelfin MEDIA
Milka Marijanovic
Schenkenbergstr. 65
73733 Esslingen

 

und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu bestellen.

 

(2) Sie können ein oder mehere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.

 

(3) Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 3 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden.

 

§ 3 Preise

Alle genannten Preise sind in Euro, inklusive der gesetzlich festgeschriebenen Mehrwertsteuer und der Versandkosten innerhalb Deutschlands angegeben.

 

Die Preise gelten für die Ablieferung druckfertiger Daten.

 

§ 4 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse. Als Zahlungsmethode akzeptieren wir: Banküberweisung oder Paypal.

 

Um Ihren Einkauf so einfach, sicher und schnell wie möglich zu gestalten, stehen Ihnen in unserem Online-Shop verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung. Alle Zahlungsarten sind frei von Zuschlägen – diese übernehmen wir für Sie. Wenn Sie für eine Behörde oder öffentliche Einrichtung nur auf Rechnung bestellen können, erstellen Sie bitte ein Kundenkonto und setzen Sie sich anschließend mit uns in Verbindung.

 

§ 5 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Konto) zugreifen.

 

§ 6 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

§ 8 Verjährung Ihrer Gewährleistungsansprüche

(1) Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

(2) Ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Kaufsache verjähren in einem Jahr ab Gefahrübergang. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Ebenfalls ausgenommen ist Ihr Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

 

§ 9 Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

 

§ 10 Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, wenn Sie Kaufmann sind.

 

§ 11 Rechnungsversand

Der Rechnungsversand erfolgt auf elektronischem Wege. Die Rechnung finden Sie als PDF-Datei im Anhang der E-Mail, mit der Sie über die Freigabe Ihrer Bestellung informiert werden.

 

§ 12 Streitschlichtung

Die EU stellt eine sogenannte “Online Streitbeilegungsplattform” (OS-Plattform) zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um ein standardisiertes Beschwerdeformular für Verbraucher in allen Amtssprachen der EU. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären.

 

Die OS-Plattform ist über den folgenden externen Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Unsere E-Mail-Adresse für Beschwerden: info@gelfinmedia.de

 

Sollten Sie unzufrieden mit Ihrer Bestellung sein, zögern Sie nicht sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail sehr gerne zur Verfügung.

 

 

§ 13 Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.